Neubau Getränke- Logistikzentrum GPL

Nach einer über 80- jährigen erfolgreichen Entwicklung im Traditionsunternehmen Getränke-Gathof in Kahl am Main wurden die Grenzen der Wachstumsmöglichkeiten am jetzigen Standort bereits vor Jahren erreicht. Zur Stärkung der Marktposition als überregionaler Fachhändler entstand durch die Fusion mit dem im hessischen Rodgau tätigem Unternehmen, Montwé, die "Getränke-Power-Logistik". Für dieses Unternehmen entsteht nun das neu geplante Logistikzentrum an der A45 im Industriegebiet Süd der Stadt Alzenau.

Deutsche Projektbau konnte zusammen mit den Inhabern der GPL die Planung der Logistikhalle, der Verwaltung mit Sozialräumen und der Betriebshofflächen entwickeln und optimieren. So wurde erreicht, dass neben dem ausgeklügelten Regalierungssystem in der Logistikhalle auch die Beschickungsabläufe im Betriebshof durch eine duale LKW-Straße mit angegliederten Flächen für Leergutlagerung und Leergutsortierung wegweisend sind. Damit wird die Basis für die Fortschreibung der Erfolgsgeschichte des neuen Unternehmens, der Getränke-Power-Logistik, geschaffen.

Bauherr

Bauherr:

Getränke Gathof OHG, Alzenau




Objektdaten

Objektdaten:

Hallenfläche 5.440 m²
Hofflächen 7.820 m²




Objektdaten

Architekt:

DEUTSCHE PROJEKTBAU

Weiter