Logistikhalle mit Büro der DMG GmbH in Florstadt

Die IRCE Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Italien, hat mittlerweile eine sehr bedeutende Stellung im europäischen Markt von Wickeldrähten für elektrische Komponenten im Maschinenbau sowie für isolierte Leitungen zur Kraftübertragung erreicht. Die Tochtergesellschaft DMG stärkt durch das neue Logistikzentrum ihre Position im inländischen Markt.

Das Projekt besteht aus einer Logistikhalle mit Verwaltung, Ergebnis der anspruchsvollen Planung des italienischen Architekturbüros VU-Architetti. Die Ausführung erfolgt in kombinierter Bauweise als Massiv- und Leichtbau mit Stahlbetonfertigteilen, Porenbeton-Wandtafeln und Isopaneelfassaden. Die Verwaltung, geprägt von großzügigen Verglasungen und einer modernen Metallfassade, erhält zur Optimierung des sommerlichen Wärmeschutzes eine Massivdachausbildung.

Bauherr

Bauherr:

DMG Draht-  und Metall GmbH, Florstadt




Objektdaten

Objektdaten:

BGF Halle 3.000 m²
BGF Büro 500 m²
BRI gesamt 30.200 m³




Objektdaten

Architekt:

Büro VU- Architetti, Imola (Italien) 

Weiter