Neubau "Kleinostheimer Back-Café"

Um das hochwertige Niveau ihres Backbetriebes auch weiterhin sicherzustellen, entschlossen sich die Eheleute Großmann einen bedeutenden Schritt in die Zukunft zu gehen. Sie verlegten mit dem Neubau ihren Backbetrieb nach Kleinostheim. Dies um in dem neuen Hauptgeschäft und in den Filialen Glattbach und Aschaffenburg auch weiterhin "frisch gebackene Ware", nach der alten Tradition des Backhandwerks, anbieten zu können.

Der ebenso attraktive wie auch funktionale Neubau, mit der markanten rotsandsteinfarbigen Fassade, zieht die Blicke der Kunden auf sich und lädt die Passanten ein, durch die Fenster zur Backstube, den Bäckern bei Ihrer Arbeit zuzuschauen.

Im Erdgeschoss befindet sich der Verkaufsraum mit langer Brot-  und Kuchentheke. Im Obergeschoss bieten die Inhaber in einem geschmackvoll eingerichteten Café, neben Kaffee und Kuchen, ihren Gästen auch ein vielfältiges Stammessen an.

Bauherr

Bauherr:

Eheleute Großmann, Goldbach




Objektdaten

Objektdaten:

BGF: 935 m2
BRI: 3.470 m3




Objektdaten

Architekt:

DEUTSCHE PROJEKTBAU

Weiter