Neubau Multiplex- Kinogebäude in Hanau

Das Darmstädter Familienunternehmen Kinopolis ist ein deutschlandweit agierender Kinobetreiber mit einer mehr als 105-jährigen Firmengeschichte und zählt damit zu den renommiertesten Betrieben seiner Branche. In Hanau entsteht ein Multiplex- Kino neuester Generation mit acht Sälen, deren Größe für 75 bis 315 Plätzen pro Kinosaal variiert.

Das Gebäude entsteht auf dem Gelände der früheren Pedro-Jung-Schule im Innenstadtbereich. Um die hohen Anforderungen aus den Bereichen Schallschutz/Akustik und Brandschutz/Technische Gebäudeausrüstung zu erfüllen, wurde ein ausgekügeltes Bausystem mit Stahlbetonfertigteilen entwickelt. Dies auch um die Rekordbauzeit von nur 7 Monate vom Spatenstich bis zur Eröffnung gewährleisten zu können.

Bauherr

Bauherr:

Kinopolis Hanau GmbH&Co. KG




Objektdaten

Objektdaten:

Außenmaße 75,0m/41,4m
NNF 3.818 m²
BRI 30.850 m³




Objektdaten

Architekt:

Architekt Dipl. Ing. Andreas Stähle, Darmstadt

Weiter