22.09.2017

Erneut erfolgreiche Teilnahme der NL Köln beim B2Run-Firmenlauf

Bei angenehmen Lauftemperaturen gingen am 07.09.2017 ca. 23.000 Läufer aus rund 1.000 Unternehmen an den Start zum diesjährigen B2Run Köln.

Zum zweiten Mal nahm auch die sportliche Projektbau Niederlassung Köln an dem 5,45 km langen Lauf rund um das RheinEnergie Stadion in Köln-Müngersdorf teil. Neben den Mitarbeitern der Niederlassung, die bis auf wenige krankheitsbedingte Ausfälle nahezu geschlossen angetreten sind, haben in diesem Jahr auch einige Familienangehörige das Team unterstützt. Gut gelaunt und motiviert, die Laufzeiten des Vorjahres zu knacken, gingen unsere 10 Läufer auf die Strecke und konnten den Rundkurs auch alle erfolgreich beenden. Nicht nur aufgrund der guten Rahmenbedingungen lagen die Laufzeiten wieder im Rahmen des Vorjahres und konnten teilweise sogar tatsächlich getoppt werden.


In der Teamwertung mixed platzierte sich die Deutsche Projektbau im guten vorderen Mittelfeld und auch unser Geschäftsführer Herr Wegeler belegte mit Platz 166 in der Chefwertung eine sehenswerte Platzierung im vorderen Drittel der Teilnehmer. Alles in allem konnten alle Teilnehmer mit ihrer Leistung zufrieden sein und die Niederlassung Köln ist wieder ein Stück näher zusammen gerutscht, nicht nur als Laufteam.

So ist auch im nächsten Jahr die Teilnahme bei diesem außergewöhnlichen Teamevent wieder geplant. Über aktive Unterstützung aus der Zentrale Alzenau würde sich Köln dann natürlich doppelt freuen.

B2Run Firmenlauf

 

B2Run Firmenlauf 2017

 


Zurück zur Übersicht