18.01.2017

Gebäude-Einweihung der neuen Rettungswache der Johanniter Unfallhilfe e.V. in Groß-Umstadt

Heute fand die Gebäudeeinweihung der Johanniter Unfallhilfe in Groß-Umstadt statt. Mit dem Neubau und der Verlagerung der Rettungswache wurde nicht nur eine Verbesserung der Unterkunft angestrebt, sondern auch eine Optimierung des Standortes und somit auch der Einsatzfähigkeit erzielt. Vom bisherigen Standort in der Werner-Heisenbergstraße, mitten im Gewerbegebiet mussten weitaus größere Wege zu den Einsatzorten zurück gelegt werden.


Realisiert wurde der Neubau schlüsselfertig, eingeschossig in Massivbauweise.
Weitere Details zum Projekt finden Sie hier.



Der eingeschossige Neubau verfügt neben einer Fahrzeughalle für das Rettungsmittel über einen Desinfektions- und Materialraum sowie Aufenthalts- und Sozialräume.


Zurück zur Übersicht