28.01.2019

Spatenstich zum Bauvorhaben Gessler GmbH

Der Spatenstich ist gemacht, jetzt folgt eine einjährige Bauzeit. Das Gewerbegebiet in Epperthausen Park 45 wird um einen weiteren Betrieb bereichert. Die 1982 gegründete Gessler Service GmbH verlegt ihre neue Zentrale von Nieder-Roden in den Park 45. Die in Nieder-Roden verbleibende Gessler GmbH ist auf die Kennzeichnung und Ausleuchtung von Rettungswegen spezialisiert. Dazu entwickelt und produziert sie Batteriesysteme der Notstromsysteme, welche von der Gessler Service GmbH gewartet, in Betrieb genommen und montiert werden. Auf dem einen Hektar großen Areal wird eine dreigeschossige Zentrale mit Büro- und Schulungsräumen, sowie ein 1000 Quadratmeter großes Lager erbaut. Im Dezember begannen die ersten Vorarbeiten, die Fertigstellung erfolgt bis vorraussichtlich zum November 2019.

 

 

 

Spatenstich Gessler GmbH

Spatenstich am 19. Dezember 2018, v.l.n.r.: Uwe Kollmenter (Architekturbüro Kollmenter/Fink), Angela Gessler, Geschäftsführer Marcus Gessler, Giuseppe Graceffa (Deutsche Projektbau) und der Bürgermeister von Epperthausen Carsten Helfmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Zurück zur Übersicht